Sonnenschutz Markisen

Markisen Hersteller

Fiamma-Markisen: Mobiler Sonnenschutz made in Italy

Die italienische Firma Fiamma (italienisch "die Flamme") ist der Lieferant für Wohnwagen- und Wohnmobil-Zubehör. Sie wurde 1945 von Arnaldo und Norma Pozzi in Italien gegründet und bietet seit über 60 Jahren Produkte für das Outdoor-Leben an. Fiamma war das erste Unternehmen, das Markisen für Wohnwagen auf den Markt brachte. Heute ist die Markisen-Palette so umfangreich, dass selbst Camper mit speziellen Bedürfnissen im Handumdrehen ein passendes Sonnendach finden. Viva le vacanze, viva il sole!

Feuer und Flamme für den Sonnenschutz

Vom Fahrradträger über die Dachbox bis zur Pumpe: Fiamma weiß, was das Camper-Herz begehrt. Vor allem in Sachen Camping-Markisen ist das Unternehmen Experte, denn: Wenn die ganze Familie im Wohnmobil in Richtung Sonne unterwegs ist, spielt das Thema Beschattung eine wichtige Rolle. Urlauber können dabei zwischen den unterschiedlichsten Schattenspendern wählen. Es gibt Kurbelmarkisen mit Wand- oder Dachmontage, manuell ein- und ausrollbare Markisen oder Markisen mit Vorzelt. Es gibt Zubehör, das die Markise im Nu zum kompletten Wohnraum macht und spezielle Sonnendächer für Hecktüren. Und natürlich produziert Fiamma auch ganz normale Fenstermarkisen, die lediglich die Scheiben des Wohnmobils beschatten. Doch die wohl praktischste Lösung für motorisierte Camper ist die unmittelbar am Fahrzeug befestigte Kastenmarkise, die Reisenden hilft, Ihren Wohnraum in wenigen Minuten zu verdoppeln. So schlagen sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie gewinnen mehr Schattenfläche im Außenbereich und erreichen kühlere Temperaturen im Innern des Fahrzeug.

Urlaubsglück mit Italian Chic

Der Erfinder der Kastenmarkise für Wohnwagen und Wohnmobil setzt nicht nur auf Sonnenschutz nach neuestem Stand der Technik, sondern auch auf schickes Design. Kein Wunder, dass diese Rechnung aufgeht: Seit Ende des Zweiten Weltkrieges entwickelte sich Italien zur führenden Design-Nation. Von A wie Alessi, bis Z wie Zanotta - in Sachen Produkt- und Möbel-Design haben die Italiener ganz einfach die Nase vorn. Dass sie - als stilbewusste und sonnenverwöhnte Südeuropäer - auch die Welt der Camping-Markisen optisch veredeln, ist also keinesfalls verwunderlich. Auch zum sicheren und entspannten "Dolce far niente" gehört aus italienischer Sicht immer eine gute Portion Stilbewusstsein. Die sonnige Welt der Fiamma Markisen spendet Reisemobilisten weltweit höchst flexibel Schatten - auf die stilvolle Art. Die nächsten Ferien können kommen!

Empfehlen Sie den Beitrag anderen Lesern per Facebook und Google+

AJ-Markisen.de © 2013 - Markisen Update: 04.09.2013

Adresse: Andreas Jantzen, Wacholderweg 28, 21629 Neu Wulmstorf, Tel.: 0175 5692535, Email: info@aj-markisen.de

Impressum