Sonnenschutz Markisen

Markisen Hersteller

Die Sonne brennt so richtig fiese? Schnapp dir eine Klemmmarkise!

Sie sind ein hochflexibler Sonnenschutz und erfreuen sie sich zunehmender Popularität: mobile Klemmmarkisen. Wie ihr Name verrät, werden sie - ohne aufwendiges Hämmern und Bohren - einfach nur festgeklemmt. Sie kommen überall dort zum Einsatz, wo eine Markise nicht fest an der Fassade verschraubt werden kann - oder soll.

Mobiler Sonnenschutz für Mieter und Balkonbesitzer

Klemmmarkisen sind die ideale Beschattungslösung für Mieter und Balkonbesitzer - flexibel wie ein Sonnenschirm und wirksam wie ein fest montiertes Sonnendach. Sie sind kinderleicht zu montieren, ideal für die Balkonmontage geeignet und bei einem Umzug problemlos mitzunehmen. Im Winter kann man sie kurzerhand abbauen und innen lagern - das schont das Material und verlängert die Lebensdauer. Und im nächsten Sommer wird sie dann einfach wieder frisch eingeklemmt. Simpler und effektiver geht's nicht. Ein weiteres Plus, vor allem für Eigentümer: Klemmmarkisen hinterlassen nach dem Abnehmen keine hässlichen Löcher in der Hauswand. Diese lassen sich zwar problemlos ausbessern, aber nur sehr schwer kaschieren. In der Regel bleiben die alten Montagepunkte sichtbar.

Klemmmarkisen sind rundum flexibel

Mobile Klemmmarkisen sind nicht nur in Bezug auf die Montage höchst unkompliziert und variabel. Anders als bei fest montierten Sonnenschutzsystemen, lassen sich Ausfallwinkel und Ausfallschräge bei dieser Markisenart im Handumdrehen verändern. Ganz egal von wo die Sonne kommt, mit einer Klemmmarkise bieten Sie ihr kurzerhand Paroli. Ihre Position lässt sich so effizient und schnell an die Gegebenheiten anpassen, dass sie in Sachen Flexibilität eher einem Sonnenschirm gleicht. Die Sonne ist ein rastloser Himmelsnomade, daher sollte man seine Markise im Nu nach ihr ausrichten können. Mit einer Klemmmarkise ist das mühelos möglich.

Preiswerte Lösung für Handwerksmuffel

Leicht montiert und einfach im Handling: Klemmmarkisen machen effektiven Sonnenschutz zum Kinderspiel. Ihr Einsatz braucht nur ein paar Handgriffe -Schrauben, Dübel oder Bohrmaschine sind dabei komplett überflüssig. Das macht die flink installierten Schattenspender superinteressant - besonders für Handwerksmuffel, die nicht gerne Staub aufwirbeln. Natürlich kann man seine Markise vom Fachmann fest installieren lassen - doch das kostet nicht gerade wenig. Für Menschen mit kleinem Budget ist eine Klemmmarkise eine günstige Alternative. Und was ihre Funktionalität anbelangt, bietet sie keinerlei Nachteil: Sie wehrt gefährliche UV-Strahlen ebenso sicher ab, wie eine fest installierte Markise. Fazit: Wer sich für sein Sonnenschutzsystem nicht in große Unkosten stürzen möchte, für den ist diese variable Markisenvariante einfach wie gemacht.

Hanse Markisen Winteraktion

Empfehlen Sie den Beitrag anderen Lesern per Facebook und Google+

AJ-Markisen.de © 2013 - Markisen Update: 04.09.2013

Adresse: Andreas Jantzen, Wacholderweg 28, 21629 Neu Wulmstorf, Tel.: 0175 5692535, Email: info@aj-markisen.de

Impressum