Sonnenschutz Markisen

Markisen Hersteller

Funktionelles Design mit Stil vereint: Die Pergola-Markise

Eine Pergola Markise hebt sich aus der Vielzahl der Markisensysteme ab. Dabei bietet sie nicht nur Schutz vor Sonne, Regen oder Beschmutzungen, sondern zeichnet sich durch ein hohes Maß an Sicherheit und Robustheit aus.

Die Pergolamarkise schafft einen raumbildenden Bereich zwischen der Terrasse und dem Wohnraum oder einem Balkon. Dabei ist die Konstruktion ein Gerüst, das freistehend ist und mit einem Markisentuch bespannt wird. So kann die Pergolamarkise auch als kombiniertes Wetterschutzsystem verwendet werden, das gegen Sonneneinstrahlungen ebenso wirksam ist wie gegen Regen oder Schmutz. Je nach Bedarf kann das ausgespannte Tuch mechanisch oder von Hand ausgerollt werden. Die Pergolamarkise ist eine Kombination aus einer Pergola und einer Markise. Sie wird gerne als Überdachung von Balkonen und Terrassen genutzt. Dabei kann die Form und die Farbe der Pergolamarkise angepasst werden und ermöglicht so eine individuelle Gestaltung des Außenbereiches, der zu einem zweiten Wohnraum avanciert. Die Konstruktion erweist sich als extrem standfest und hat einen besonderen Flair, der die Terrasse oder den Balkon zu einem geschützen Raum werden lässt.

Hanse Markisen Winteraktion

Die Pergolamarkise ist eine Alternative für alle, die gerne einen besonderen Flair im Außenbereich haben. So zeichnet sich diese Markisenart gegenüber der Kassettenmarkise dadurch aus, dass sie sehr einfach zu montieren ist und für ein großes Platzangebot unter sich sorgt. Die Pergolamarkise hebt sich durch viel Individualität und Strapazierfähigkeit von anderen Markisen ab. Sie bietet ein sehr großes Platzangebot unter sich, das auch ganze Familienfeiern vor Regen und Wetter schützen kann. Dabei ist der Stoff der Pergolamarkise sehr wetterbeständig und schmutzunempfindlich.

Die Pergola Markise wird im Gegenstz zu der Kassettenmarkise auf Trägerbalken und Stützbalken aufgebaut. Diese Balken können sehr einfach im Boden verschraubt werden. Im Gegensatz zu den Kassettenmarkisen, die an dem überliegenden Balkon oder der Hauswand installiert werden, erfolgt der Aufbau der Pergola einfach in den Boden und erhält so Stabilität. Pergola-Markisen zeichnen sich dadurch aus, dass sie durch in Längenbalken integrierten Mechanismen in jeder Position eine perfekte Spannung des Tuches aufweisen. Durch die große Spannweite des Tuches werden Pergola-Markisen auch in Restaurants oder in Gastronomiebetrieben eingesetzt. In der Regel werden die Pergola-Markisen mit einem Elektronikmechanismus betrieben. Weiter können zusätzliche Optionen wie eine Funkfernbedienung oder Wettersensoren eingebaut werden. Auch Beleuchtungssysteme können nahezu unsichtbar in die Pergola-Markisen integriert werden. Das sorgt für angenehmes Licht unter der vielseitigen Markise. Die Markisenhersteller müssen die Markisen seit dem Jahre 2006 nach der CE Norm herstellen. Diese Norm verpflichtet die Markisenhersteller dazu, die Befestigungskonsolen und den jeweiligen Untergrund, auf dem die Markisen angebracht werden, abzustimmen.

Die Pergola-Markisen vereinen Design und Form, zeichnen sich durch ein hohes Maß an Bedienbarkeit und Funktionalität aus und sind sehr wetterbeständig. Die Pergola-Markisen spenden großflächigen Schatten und lassen sich sehr leicht bedienen. Gegenüber anderen Markisensystemen besteht die Pergolamarkise in der Regel aus Holz oder Aluminium. Die feststehende Konstruktion kann auch als Rankhilfe für Pflanzen dienen. Pergolamarkisen verbreiten eine besondere Romantik und krönen jeden Balkon oder jede Terrasse. Der stilvolle Sonnen- und Regenschutz sorgt für einen besonderen Anblick, der einen italienischen Flair verbreitet. Diese Markisenart ist nicht nur einfach aufzubauen und sehr robust, sondern zeichnet sich zudem durch viel Individualität aus.

Pergolamarkisen Preise und Hersteller

Die Preise der Pergolamarkisen variieren natürlich von Hersteller zu Hersteller. Doch auch die Ausstattung ist ein wichtiges Kriterium beim Kauf einer Pergolamarkise. Diese unterscheidet sich ganz erheblich. Vor dem Kauf ist der Vergleich der Ausstattung eines der wichtigsten Kriterien!

Pergolamarkisen Modelle der Hersteller

Hanse Markisen Pergolamarkise: Pergolamarkise HMS V1 - Pergolamarkise HMS-V2 - Klick hier
Markilux Pergolamarkise: markilux pergola 110 - markilux pergola 210 - Klick hier
Klaiber Pergolamarkise: PERGOLINO P3000 / P3500 - Klick hier
Warema Pergolamarkise: P40 - Klick hier

Empfehlen Sie den Beitrag anderen Lesern per Facebook und Google+

AJ-Markisen.de © 2013 - Markisen Update: 04.09.2013

Adresse: Andreas Jantzen, Wacholderweg 28, 21629 Neu Wulmstorf, Tel.: 0175 5692535, Email: info@aj-markisen.de

Impressum