Sonnenschutz Markisen

Markisen Hersteller

Das Sonnensegel | Sonnenschutzsegel

Das Sonnenschutzsegel kann nicht nur aus praktischen, sondern auch aus kreativen Gründen aufgestellt werden. Es ist ein sehr stabiles, witterungsbeständiges Tuch, das in der Regel zur Beschattung gespannt wird. Man findet es in erster Linie in Gärten und auf Terrassen. Das Sonnenschutzsegel, oder Sonnensegel, kann in verschieden starken Neigungswinkeln aufgestellt werden, so etwa auch als senkrechter Sichtschutz. Zur Bespannung wird das Tuch an den Ecken mit Haken befestigt, dazu eignet sich die Hauswand ebenso wie Stangen oder auch der Boden.


Mit Hilfe von Spannschlössern oder Seilzügen kann das Segel schließlich straff gezogen sowie bei Bedarf auch abgenommen werden. Neben diesen mechanischen/manuellen Bedienungsformen findet man heute jedoch auch Sonnensegel, die sich elektrisch steuern lassen. Im Handel können die Segel in unterschiedlichsten Größen, Ausführungen und Farben gekauft werden, so dass sie sich auch toll zur kreativen Gartengestaltung, insbesondere für Familien, eignen.

Weitere Artikel zum Thema Sonnensegel:

Empfehlen Sie den Beitrag anderen Lesern per Facebook und Google+

AJ-Markisen.de © 2013 - Markisen Update: 04.09.2013

Adresse: Andreas Jantzen, Wacholderweg 28, 21629 Neu Wulmstorf, Tel.: 0175 5692535, Email: info@aj-markisen.de

Impressum